Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Helfer auf vier Pfoten - Therapiehunde im Einsatz

18. Februar 2007

Am Dienstag 20. Februar 18.00 Uhr zeigt 3 sat eine Sendung, wie Therapiehunde ausgebildet werden:

Barbara Puhl hat einen besonderen Beruf. Sie bildet Therapiehunde aus. Diese Tiere werden überall dort eingesetzt, wo Menschen eine besondere Art von Hilfe brauchen: bei Krankheiten wie Demenz, bei körperlichen Behinderungen, aber auch bei neurotischen Entwicklungsstörungen. Die Hunde durchlaufen eine lange und intensive Ausbildung, bei der sie lernen, den für sie stressigen Umgang mit fremden Menschen zu bewältigen.

Der Film begleitet die Tiere während ihrer Ausbildung, zeigt den 'Arbeitseinsatz' der Hunde und berichtet über die oft überraschenden Therapie-Ergebnisse.

Mehr zum Hundebesuchsdienst
eine halbe Minute Hund

Wenn der Therapiehund kommt - Hundebesuchsdienst bei Alzheimer-Kranken
18.2.07 09:43
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung