Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was verdient eine Altenpflege-schülerin?

14. November 2006

Vielleicht weiß jemand von den hier Mitlesenden aus der Altenpflege, wieviel jemand, der eine Ausbildung zur Altenpflegerin macht während des praktischen Teils der Ausbildung im Heim bekommt.

Regelmässig ist nämlich eines der Gesprächsthemen in der Angehörigengruppe der sogenannte "Ausbildungsbeitrag". Das scheint eine Berliner Spezialität zu sein.

Pflegeheime, in denen Altenpflegeschüler den praktischen Teil ihrer Ausbildung machen, dürfen einen sogenannten "Ausbildungsbeitrag" erheben. Der liegt zwischen zwanzig und siebzig Euro pro Bewohner im Monat.

Da kommt ganz nett was zusammen, wenn man das auf die Bewohnerzahlen umlegt. Und wir wüßten ganz gern, ob die Altenpflegeschüler was davon haben.
14.11.06 16:04
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung