Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Erleichterung

3. Juni 2007

Mama versteht sich gut mit Günter. Er kann ihr auch sehr kritische Dinge sagen. Manchmal besuchen wir sie gemeinsam, und manchmal besucht er sie alleine.

Beim letzten Mal läßt sie mich wissen: "Mit dem Günter darfst Du aber nicht böse sein". Ich erfasse sofort, worauf sich ihre Sorge bezieht und sage ihr: "Mama, der Günter besucht Dich, weil er Dich mag, nicht, weil wir zusammen sind. Auch wenn sich unsere Beziehung ändern würde, dann käme er Dich trotzdem weiterhin besuchen." Sie ist sichtbar erleichtert darüber.
3.6.07 22:06
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung