Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aus dem Gästebuch

1. August 2007

Seit gut 3 Stunden sitze ich nun vor Deinem blog und lese. Eigentlich ist es schon viel zu spät, aber ich komme hier nicht weg. In ein paar Stunden fängt mein Frühdienst an und ich habe hier so viel dafür gelernt, mehr als in den vielen Aus- und Fortbildungen! Ich wünschte mir, Dein blog würde zur Pflichtlektüre für alle Pflegeberufe - einschließlich der von Ärzten! Du bist so authentisch, näher ist fast nicht mehr möglich. Ich wünsche Dir noch viel Kraft!!! Mach weiter und lass uns an Deinem Wissen und Leben weiter teilhaben!! Es ist so wertvoll!! DANKE! myriel
Es gibt einige Lehrkräfte für Pflegeberufe, die ihren Schülerinnen dieses Weblog empfehlen.

Ich habe auch schon einige große Alzheimerseiten gefragt, ob sie auf mein Weblog hinweisen würden. Wollen sie nicht. Die Begründungen waren teilweise kurios. Da hieß es, daß "Altern in Würde", was unter meinen Links auf der linken Seite genannt ist, kommerzielle Interessen habe ...

G**gle ist mir inzwischen suspekt geworden. Einige Zeit war mein Weblog bei Eingabe des Begriffs "Alzheimer" hinter der Seite von Werner Saumweber, einem der ersten Alzheimeraktivisten, unter den ersten zwanzig Positionen. Von einem Tag auf dem anderen rangierte es dann - trotz regelmässiger Einträge - zwischen Position 140 und 150.

Aber es gibt ja noch ein Alzheimerblog von Karin Ritter mit einem Eintrag so alle vier bis sechs Wochen. Das ist immer unter den ersten zwanzig Positionen bei G**gle. Ironiemodus Ende

Und weil ich gerade neugierig war, habe ich nachgeguckt:
Derzeit Position 94 bei g**gle. Und technorati verrät, daß 102 Seiten - meist andere Weblogs - auf mein Weblog verlinken.

Fazit: Da staunt der Laie und wundert sich der Fachann!
1.8.07 14:02
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung