Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auf dem Weihnachtsmarkt

3. Dezember 2007

Gestern war ich mit Mama auf dem Weihnachtsmarkt. Er fand in Sichtweite des Heimes statt. Veranstalter war die örtliche Gemeinde mit dem Unternehmerverband. Alles war so angelegt, daß auch Rollstuhlfahrer keine Probleme hatten.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


Es gab verschiedene kunsthandwerkliche Stände mit Gestecken, Adventsdekorationen, Lederwaren ...

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


Für die Kinder gab es einen Bilderbuchstand, eine Bastelecke und ein Karussell.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


Außerdem war noch ein kleines Gehege mit Schafen aufgebaut worden.

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket


Mit Blasinstrumenten wurden Weihnachtslieder aber auch Jazziges gespielt. Und was hat Mama am Besten gefallen?

Die Hunde! Es waren nämlich reichleich Besucher in Hundebegleitung da, und manche der Hunde waren groß genug um vom Rollstuhl aus gestreichelt zu werden: Ein Dalmatiner, ein schwarzer Howawart und ein blonder Howawart. Als sie den schwarzen Howawart sah, wurde sie ganz aufgeregt, weil sie dachte, es sei Largo, der sie immer freitags besucht.
3.12.07 17:59
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung