Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hähnchen

16. März 2008

Immer wieder bin ich erstaunt, was Mama sich merkt oder dazu lernt. Als ich gestern ins Gruppenwohnzimmer komme, begrüße ich die Mitbewohnerinnen, und zuletzt Frau Hahn, eine reizende Frau, die noch gelegentlich etwas spricht, gerne Bücher anguckt und Besitzerin der schwarzen Katze Blacky ist.

Als ich nun "guten Tag Frau Hahn" sage, kommentiert Mama dies: "die wird von allen hier Hähnchen genannt, weil sie so nett ist und alle sie gern mögen".
16.3.08 12:54
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung