Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Zeitbombe

21. Dezember 2005

Weltweit leiden heute 24,3 Millionen Menschen an einer Form der Demenz. Da alle sieben Sekunden ein neuer Erkrankungsfall auftritt, kann man hochrechnen, dass sich alle 20 Jahre die Zahl der Dementen verdoppeln wird. Im Jahr 2020 wird mit 42,3 Millionen Erkrankter gerechnet. In China wird es 2040 mehr Demente geben als in allen entwickelten L?ndern zusammen.

Bis jetzt bin ich davon ausgegangen, dass die meisten Dementen in hochentwickelten L?ndern leben, weil dort die Lebens-erwartung h?her ist. Irrtum. 60 % der Demenzkranken leben in Entwicklungs-l?ndern und dieser Anteil wird bis 2020 auf 71 % ansteigen.

Es ist noch gar nicht absehbar, was das f?r die Sozialsysteme bedeuten wird. Das Presseportal titelt deshalb heute:

?Alzheimer Patienten ? heute schlecht versorgt k?nftig noch schlechter?. Von den 18 Milliarden Euro, die die Krankheit heute j?hrlich in Deutschland kostet, tragen Angeh?rige 12 Mrd. 80 % der Pflege werden von ihnen geleistet.


21.12.05 09:46
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung