Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Richtig peinlich

26. März 2007

... fand Mama mich heute. Sie wußte heute gar nicht so recht, was sie wollte. Rausgehen, um die Frühlingsblumen anzuschauen.? Ja. Als ich ihr die Jacke anziehen wollte, war ihr das nicht recht: "Wegen den paar Blumen, die es jetzt erst gibt rausgehen?". Wir können auch im Haus spazieren gehen. Ja, dann machen wir das.

Wir schauen uns also Bilder in den Gängen an, kommen an den Osterdekorationen vorbei und landen schließlich bei den Zebrafinken an, die Mama sonst so liebt. Aber heute nicht. Auch die kriegen ihr Fett ab.

"Warum schauen wir eigentlich das alles zum 50. Mal an, was ich schon 49 mal gesehen habe? Und was wollen wir eigentlich bei den Zebrafinken." Ich schaue mir die Zebrafinken gern an - lasse ich sie wissen. "Du bist ganz schön im Niveau gesunken. Richtig peinlich" raunzt sie mich an.
26.3.08 21:32
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung