Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Kirchen sind Teil der Pflegemafia

19. August 2008

Gestern in Publik-Forum, einer Zeitung für kritische Christen (Ausgabe vom 15. August) mit Bezug auf die Wochenzeitung Parlament gelesen:

Claus Fussek, Gesundheitsexperte, hat den Kirchen vorgeworden, Teil einer "Pflegemafia" zu sein. Wenn es um Gratishumanität gehe, stünden sie immer ganz vorn, sagte Deutschlands bekanntester Kritiker der Pflegeorganisationen im Interview mit der Wochenzeitung Das Parlament. Wo sie aber mitverdienten und vwerantwortlich seien, schwiegen sie und leugneten die Probleme, so Fussek mit Verweis auf Pflegeheime in kirchlicher Trägerschaft. "Wer überall seine Finger drin hat, kann keine Faust mehr ballen". Das erkläre auch, warum sich die Kirchen als größter Arbeitgeber in diesem Bereich nicht flächendeckend für eine ordentliche Bezahlung von Pflegekräften einsetzten. Die Kirchen würden im existierenden System "skrupellos an wehrlosen menschen sehr viel Geld" verdienen und trotz aller Erkenntnisse darüber, was falsch liefe, am System festhalten."

Leider stehen nur auswahlweise Artikel aus "Das Parlament" im Netz und dieses Interview gerade nicht. Aber auch auf der Seite vom Domradio wird über diese Kritik berichtet mit Verweis auf die KNA als Quelle.


Nachtrag: Danke für den Kommentar! Das Interview befindet sich unter dem Titel "baut keine Heime mehr" hier
19.8.08 16:43
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung