Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Sorgen möchte ich haben ...

15. Dezember 2008

Normalerweise überlasse ich die Geschichten von kuriosen merkwürdigen Verhaltensweisen von Angehörigen dem Altenheimblogger. Aber heute habe ich selber etwas zu dieser Rubrik beizutragen.

In Mamas Gruppe gibt es eine schwarze Katze. Sie wurde von Frau Hahn, einer von Mamas Mitbewohnerinnen mitgebracht. Im Sommer ist Blacky meist draußen. Im Winter hält sie sich im Haus auf, wo sie möchte. In jedem Stockwerk gibt es diverse Katzenklos.

Nun hat Tochter Hahn mitbekommen, daß die Katze bei einer anderen Mitbewohnerin genächtigt hat. Das geht natürlich nicht. Deshalb ließ sie eine Beschwerde vom Stapel. Die Mitarbeiter hätten dafür Sorge zu tragen, daß die Katze und ihre Mutter zusammen übernachten. Das kommentierte Mona trocken: "Wenn Blacky und Hähnchen zusammen übernachten sollen, dann müssen wir Hähnchen in den Keller bringen, denn da schläft die Katze meistens".

Also, wenn die Tochter keine anderen Probleme hat ...
15.12.08 19:58
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung