Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Krankengymnastik

4. April 2006

Seit kurzem hat Mama eine neue Krankengymnastin, weil die vorherige in eine Vollzeitstelle gewechselt ist. Unglücklicherweise sind Günter und ich gerade zu Besuch gekommen als die Neue um die Ecke biegt um die erste Behandlung durchzuführen. Mir ist das ganz recht, weil ich sie so kennen lerne und sehe, wie sie mit Mama umgeht und was sie macht. Aber Mama ist absolut unleidlich und schimpft. Sie spuckt Gift und Galle und ist verbal ungeheuer vielseitig in ihrem Repertoire. Die 45 Minuten dauern ihr viel zu lange. Wenn wir da wären, wäre es ihr sehr recht, dass sie eine so ausgiebige Lymphdrainage bekommt. Die Krankengymnastin ist sehr geduldig und klar und weiß sie zu nehmen.

Einige Tage später – inzwischen hatte sie noch mal Krankengymnastik – wird sie mir erzählen, wie nett Andrea ist und wie gut die das macht.
4.4.06 10:52
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung