Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auf der Insel

15. Oktober 2006

„Wo kommt Ihr denn her? – Woher wisst Ihr denn, dass ich hier bin? Und wie seid Ihr denn reingekommen?“ will Mama von Günter und mir wissen.

Sie denkt, daß sie „auf der Insel“ ist, in England, wo sie vor fast sechzig Jahren als au-pair-Mädchen war. Sie hält mich für ihre Schwester und Günter für ihren Schwager. Ich sage zu ihr: „Ich bin doch Deine Tochter“.

Manchmal legt sich bei ihr dann ein Schalter um und sie ist in der Gegenwart. Aber heute meint sie: „Woher soll ich denn eine so große Tochter haben“. Na ja, Du bist fast achtzig – antworte ich.

„Also spinnen ist schon ganz schön, aber so wie Du spinnst. Ich und fast achtzig“. Wie alt bist Du denn – will ich wissen. „So zwischen dreißig und vierzig. Mit Deiner Wahrnehmung stimmt irgendwas nicht“ läßt sie mich wissen.

Ich stelle mich auf ihre Welt ein. Sie ist beruhigt als ich ihr sage, daß Günter und ich in der Nähe wohnen (stimmt ja auch, wenn auch nicht in England), daß wir sie regelmässig besuchen und daß sie in einem Haus für ältere Menschen „auf der Insel“ ist, was ja kein Problem ist, weil es in England viele deutsch sprachige Menschen gibt. Deshalb gibt es hier auch Mitarbeiterinnen, mit denen sie deutsch oder englisch sprechen kann.


siehe auch Wackelkontakt
15.10.06 18:08
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung