Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





das wachsende Vergessen

30. Oktober 2006

41 Jahre alt und an Alzheimer erkrankt. Mehr darüber steht in einem Artikel im Tagesspiegel.

"Es ist ein Leben zwischen noch und nicht mehr, das Martina Peters führt. Was noch geht: Sport. Sudoku. Autofahren, bevor sie ihre Tabletten genommen hat. Was nicht mehr geht: arbeiten. Ihre letzten drei Stellen als Floristin hat sie verloren, weil sie Fehler mit der Kasse gemacht hat.

Anwaltsdeutsch verstehen geht auch nicht mehr, Freundschaften werden schwieriger. Ein paar Freunde haben ihr schon ins Gesicht gesagt, dass sie nicht mit der Krankheit zurechtkommen..."
weiter lesen
30.10.06 23:09
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung