Alzheimer - und dann?

  Startseite
    alltäglich
    Bücher / Medien
    tierisches
    merkwürdig
    künstlerisch
    lyrisch-literarisch
    personelles
    medizinisches
    Humor
    Begehren
    spirituell-religiös
    Praktisches
    wissenschaftlich
    Rechtliches
    Amtsschimmel
    Politisches
    Projekte
    Promis
    Veranstaltungen
    Interkulturelles
    Kurioses
    Meta-Blog
  Über...
  Archiv
  Blogroll
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Alzheimer und Demenz
   Alzheimerforum
   Altern in Würde
   Kunst des Alterns
   Patientenleitlinien Demenz
   Deutsche Alzheimer Gesellschaft
   Betreuungsrecht
   Spirituality and Dementia Ressources
   Nahrungsverweigerung bei Demenzkranken



gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/alzheimer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hurra - der Rollstuhl kommt!

23. Januar 2007

Vor zwölf Tagen sagte mir die Sachbearbeiterin der Krankenkasse, daß der Antrag für den Rollstuhl an den Medizinischen Dienst weitergeleitet sei, der ein Gutachten dazu erstellen müsse. Dieser Antrag sei jetzt auf dem Stapel "bevorzugt bearbeiten". Der medizinische Dienst würde wohl in den nächsten zwei Wochen einen Termin mit dem Heim vereinbaren, um sich von der Notwendigkeit vor Ort zu überzeugen.

Bis gestern gab es eine solche Terminvereinbarung mit dem Heim nicht. Soeben kommt die Nachricht, daß der Rollstuhl genehmigt ist. Anscheinend war ein Termin vor Ort nicht mehr nötig. Der Mitarbeiter vom Sanitätshaus, mit dem das Heim zusammenarbeitet, ist schon für Anfang nächster Woche bestellt um Maß zu nehmen.

Das war die beste Nachricht des Tages! Und über die zweitbeste schreibe ich morgen!


Rolllstuhl-Story Teil 2
23.1.07 18:27
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung